Kegelbahn.jpgMannschaft Herren 2017.jpgKegelbahn2.jpgGraffiti.jpgBahn innen.jpgPokalsieg.jpgGut Holz.jpgKegelbahn3.jpg

STADTMEISTER 2017/2018

Auch im letzten Spiel der Saison war für Gäste an der Zweinaundorfer Str. in Mölkau nicht zu holen. Dies bedeutete, dass sich die Männer zu Hause erneut keine Blöße gaben und seit 10 Jahren wieder mal Stadtmeister 2017/18 wurden. Doch die anfängliche Nervosität war auch im letzten Spiel der Saison spürbar, denn der Gast bot mit seinem Startergebnis eindrucksvoll Paroli. Im Verlauf der Partie wechselten Höhen und Tiefen gleichmäßig und das Spiel sollte nicht so richtig erfolgreich für Mölkau verlaufen. Erfreulicherweise gab es dann ein Aushängeschild bei uns. Unser Junior Daniel hatte einen Sahnetag erwischt und holte mit 459(!) Holz den lang ersehnten Junioren-Bahnrekord wieder nach Mölkau zurück, welchen bis dato D. Konicianin vom KSV SWG Leipzig mit 444 Holz inne hatte. Den Höhen folgten wieder Tiefen und vor dem letzten Paar lagen wir wieder mit 38 Holz im Hintertreffen. Nun lag es wiedermal, wie schon so oft in dieser Saison, an Heiko, welcher die Kastanien aus dem Feuer holen sollte. Dies tat er in seiner bekannten Art beeindruckend. Sein Gegner, seines Zeichens immerhin amtierender Stadtmeister wurde seinen Nerven nicht Herre und ließ vor dem Bahnwechsel schon mal 15 Holz drin. Danach wendete sich das Blatt immer mehr in Richtung - the winner is……! Heiko zerlegte seinen Gegner nach allen Regeln der Kegelkunst. Am Ende standen +52 Holz zu Buche, was den 7. Sieg im 7. Heimspiel bedeutete und somit nun die Meisterschale nach Mölkau kommt. Nach dem Spiel kannte der Jubel keine Grenzen  und der Champus floss in Strömen. Das Korso in den offenen Cabrios durch Mölkau wurde jedoch aus kältetechnischen Gründen auf den Sommer verschoben. Zusammenfassend bleibt festzustellen, dass für diesen Erfolg eine konstant mannschaftlich geschlossene Gesamtleistung ausschlaggebend war. Vielleicht ist in diesem Frühjahr noch mehr drin, da noch Stadt- und Bezirkspokal anstehen und man in der Stadt Pokalverteidiger ist. Also das Triple ist durchaus noch drin.

Zu den Ergebnissen...