Kegelbahn2.jpgKegelbahn.jpgPokalsieg.jpgKegelbahn3.jpgGut Holz.jpgGraffiti.jpgBahn innen.jpgMannschaft Herren 2017.jpg

Revanche geglückt

Nach der vor Jahresfrist mit minus einem Holz erlittenen unglücklichsten aller Niederlagen, konnte man sich diesmal am Sonntag schadlos halten und nahm wichtige Punkte mit nach Mölkau. Auch wieder ohne die Sicherheit eines Ersatzmannes agierend, wurde doch recht ordentlich gespielt. Der Gastgeber, der diesmal nicht in gewohnter Besetzung antrat, war an diesem Tage nicht in der Lage seinen Heimnimbus zum Tragen zu bringen und so konnte man von Anfang an den Kampf offenhalten. Eine kleine Vorentscheidung zu Gunsten von Mölkau fiel dann im dritten Durchgang, als Mölkau von -12 Holz auf + 67 Holz davon zog und die Weichen auf einen spannenden Endkampf stellte. Nach dem 4. Paar war der Vorsprung wieder auf + 17 Holz geschrumpft. Nun musste der letzte Starter nochmal alles geben und konnte schließlich mit 26 Holz plus die Hinrunde erfolgreich beenden.
Eine in jeder Hinsicht recht ungewöhnliche Hinrunde. Wann gab es das schon mal, dass man auswärts mehr Punkte geholt hat als zu Hause und dort sich wiederum sehr schwer tut und nur ein (!) knapper Sieg zu Buche steht. Das nächste Auswärtsspiel steht nun beim USC an, der außer bei uns am 1. Spieltag noch nichts weiter Zählbares vorzuweisen hat. Da auch hier eine Revanche als Tageordnungspunkt 1 angesetzt ist, sollte durchaus die Chance bestehen, dass diese recht ansehnliche Auswärtsbilanz ihren Fortbestand hat.

Zu den Ergebnissen...